Exercise № 2

Durch­checken
lassen!

Willkommen beim Planungs-Check-Up!

Jeder Mensch unterzieht sich regelmäßigen Gesundheits-Checks. Für Unternehmen ist das im Hinblick auf Ihre Prozesse ganz genauso anzuraten. Um Planung wirklich erfolgreich zu machen, ist der Status Quo der planerischen Ausgangslage entscheidend.

Wollen Sie zu herausragenden Ergebnissen kommen? Dann trauen Sie sich: Unterziehen Sie sich unserem Planungs-Check-Up und machen Sie sich bewusst, welche Verbesserungen bei Ihnen anstehen! Ihr Unternehmen, Ihre Abteilung und Sie selbst können nur profitieren. Arbeiten Sie an Ihrer Entscheidungsstärke und werden Sie fit für neue Märkte und Herausforderungen!

Unit 1

Ein klarer Befund: Beantworten Sie drei schnelle Fragen aus unserem Anamnese-Fragebogen und finden Sie heraus, wie stark Ihre Planung ist.

Zur Unit springen

Unit 2

Das Ziel vor Augen: auf den Befund folgt der Behandlungsplan. Praktische Lösungsansätze, die Sie in Ihrem Business weiter bringen.

Zur Unit springen

Unit 1

Unit 1:
Anamnese

Ein klarer Befund

Status Quo

Wie stark ist Ihre Planung?

Wir hören genau hin und stellen die richtigen Fragen. In dieser Unit überprüfen Sie sich selbst mit Hilfe unseres Mini-Fragebogens anhand der Top 3 der häufigsten Planungsfragestellungen. In Unit 2 bekommen Sie den dazu gehörigen Behandlungsplan: erfahren Sie dort, welche Veränderungen sich daraus ableiten lassen.

Aber machen Sie sich hier zunächst ein Bild davon, wie es um Ihre Planungsprozesse bestellt ist. Ein ehrlicher Befund kann schmerzhaft sein, ist aber ein notwendiger Schritt, um positive Veränderungen einzuleiten. Also: Tief einatmen und los!

Anamnese-Fragebogen

Fragestellung 1:

Kommt es in Ihrem Betrieb wiederholt zu Engpässen in der Produktion/Abwicklung, schwacher Anlagenauslastung oder Kapazitätsproblemen?

Damit sind Sie nicht allein. Wir sagen das, weil uns dieses Problem in vielen unserer Projekte begegnet: Engpässe führen zu nachhaltigen Störungen im Betriebsablauf. Nicht ausgelastete Anlagen lassen die Fertigungskosten explodieren. Ein hohes Maß an Querabhängigkeiten macht die Aufgabe des Planers noch komplexer. Wie Sie das ändern? Folgen Sie dem Fragebogen und lesen Sie in Unit 2 weiter!

Herzlichen Glückwunsch. Sie scheinen Ihre Prozesse gut im Griff zu haben. Möglicherweise arbeiten Sie bereits mit einer Planungssoftware? Wenn Sie Interesse an einer zweiten Meinung haben, um zu schauen, wie es sogar noch besser gehen könnte, kontaktieren Sie uns!

Fragestellung 2:

Kommt Ihnen das bekannt vor: Der Vertrieb möchte mehr Flexibilität für eine schnelle Neukundenbindung, die Produktionsleitung eine gleichmäßige Maschinenauslastung und das Management möglichst geringe Lagerbestände. Wer setzt sich in Ihrem Betrieb durch?

Kunden durch hohe Flexibilität und kurze Lieferzeiten an das Unternehmen zu binden, ist eine durchaus empfehlenswerte Strategie. Unsere Erfahrung ist, dass populäre Entscheidungen dieser Art mitunter zu Lasten angrenzender Abteilungen auf die Kundenbindung einzahlen. Um einen Ausgleich zu schaffen, gilt es, entsprechende Zielvorgaben zu formulieren, die eine Bewertung zulassen. Wenn Sie interessiert wie das geht, lesen Sie weiter in Unit 2.

Eine kontinuierlich ausgelastete Produktion erhöht die Profitabilität Ihres Unternehmens. Wenn das Ihre Annahme ist, wie denken Sie über Liefertreue und hohe Kundenzufriedenheit? Weil beides für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg wichtig ist, sollte man sich mit beiden Seiten der Medaille beschäftigen. Die Abwägung zwischen beiden Zielen wird einfacher, wenn deren Auswirkung auf die Gesamtunternehmung bewertet werden kann. Mehr dazu in Unit 2.

Geringe Lagerbestände haben einen positiven Einfluss auf das Unternehmensergebnis und die Liquidität. Gerade in Marktsegmenten, die unter einem starken Kostendruck stehen, sind diese Kennzahlen zwingend im Auge zu behalten. Ebenso wie der Aspekt einer hohen Flexibilität und kurzer Lieferfristen, den zufriedene Kunden von Ihnen erwarten. Erst wenn sich die Auswirkungen beider Ziele auf die Gesamtunternehmung bewerten lassen, ist der optimale Trade-off zu bestimmen. In Unit 2 zeigen wir wie das funktioniert.

Fragestellung 3:

Die richtigen KPI zu definieren, gehört zu den wichtigsten Voraussetzungen, um die Zielerreichung zu beurteilen. Wie sicher sind Sie, dass Ihren Zielen die richtigen Kennzahlen zugrunde liegen?

Fehlplanungen aufgrund falscher Entscheidungsgrundlagen kommen häufiger vor als man glauben mag. Die richtigen Messegrößen zu definieren ist selbst für erfahrene Fachleute nicht immer eindeutig. Nicht selten fehlt es an systematisch aufbereiteten Daten im Unternehmen. In Unit 2 zeigen wir exemplarisch, wie die relevanten KPI Schritt für Schritt identifiziert werden können.

Sehr gut. Sie besitzen die notwendigen Voraussetzungen für eine optimale Planung. Falls Sie interessiert, wie Sie sich überdies neues Optimierungspotential erschließen, zeigen wir Ihnen gerne die notwendigen Wege auf. Kontaktieren Sie uns!

Essence

»Ein ehrlicher Befund kann schmerzhaft sein, ist aber ein notwendiger Schritt, um positive Veränderungen einzuleiten.«

Unit 2

Unit 2:
Therapie

Das Ziel vor Augen

Lösungsansatz 1:

Wie komme ich zu einer sinnvollen Optimierung der Prozesse für Engpässe und Auslastungsfragestellungen?

Entstehen Engpässe in Ihrem Produktionsablauf, ist entschlossenes Handeln angezeigt! Fokussieren Sie sich auf die Engpassstelle und die vor- und nachgelagerten Prozesse. Eine Entlastung des Engpasses führt beinahe immer zu einer Verbesserung des Outputs, selbst wenn sie zu Lasten der angrenzenden Stellen erreicht wird.

Entkoppeln Sie die Fertigungsmenge und -reihenfolge von Kundenaufträgen! Auf diese Weise nivelliert sich die Maschinenauslastung leichter. Die Anzahl an Rüstvorgängen wird gesenkt, die Flexibilität erhöht und die Liefertreue gesteigert. Mit dieser Methode kommen Sie überdies mit einem geringeren Lagerbestand aus.

Mit OPTANO optimieren Sie Ihre Produktionsprozesse in jeder Phase Ihrer Fertigung, weil Sie Ziele und Liefertermine bereits in die Produktionsplanung einfließen lassen. Sie vermeiden absehbare Engpässe und fahren Ihre Maschinen grundsätzlich auf der maximal möglichen Auslastung. Ein weiterer Effekt: Terminabweichungen werden vermieden und wo nicht möglich, immerhin vorzeitig erkennbar. Ein weiterer Pluspunkt, z. B. für die Kundenbindung.

Behandlungsplan

So kommen Sie auf die Spur!

Wenn der Befund steht, geht es an den Behandlungsplan. In dieser Unit zeigen wir, wie sich einige der gängigsten Symptome behandeln lassen. Erkunden Sie die Lösungsansätze zu den Top 3 Fragestellungen aus Unit 1. Sie entspringen allesamt realen Szenarien. Zu erkennen, welche Verbesserungen möglich sind, motiviert, den ersten Schritt zu wagen!

Lösungsansatz 2:

Was kennzeichnet eine abteilungsübergreifende Entscheidungsfindung ohne Reibungsverluste?

Um Entscheidungsstärke über Abteilungen hinweg zu entwickeln, beginnen Sie mit diesen Punkten:

  • Beziehen Sie alle am Prozess Beteiligten rechtzeitig ein
  • Berücksichtigen Sie dabei insbesondere vor- und nachbereitende Stellen, wie Planer, Ausführer, Vertrieb, Management, etc.
  • Schaffen Sie eine offene Gesprächsatmosphäre und sprechen Sie Probleme an
  • Stellen Sie klare Spielregeln auf
  • Sorgen Sie für Objektivität durch die Bereitstellung von Daten und Fakten

OPTANO ist darauf ausgelegt, konkurrierende Ziele auszubalancieren. Vergleichen Sie divergierende Szenarien miteinander und treffen die bestmögliche Wahl für die Summe Ihrer Zielvorhaben. Dabei gibt OPTANO Ihnen konkrete, KI-basierte Handlungsempfehlungen und vereinfacht so Ihren Entscheidungsprozess. Das verstehen wir unter mehr Entscheidungsstärke!

Lösungsansatz 3:

Wie kann ich eine wirklich gelungene Definition und eindringliche Visualisierung meiner KPI erreichen?

Um Ziele auf der Basis von KPIs zu definieren, gilt es Klarheit über ein Set von Fragen zu gewinnen:

  • Was kann überhaupt gemessen werden?
  • Wann gilt ein Ziel als erreicht?
  • Wie wichtig ist ein Ziel in Abhängigkeit zu anderen Zielen?
  • Welche Interdependenzen und Wirkzusammenhänge stehen im Zusammenhang mit dem Ziel?
  • Wie kann ich meine KPIs anschaulich visualisieren

Sobald diese Fragen geklärt sind, steht einer sauberen Prozesssteuerung nichts mehr im Wege.

OPTANO unterzieht Daten durchweg einer eingehenden Prüfung. Das gibt Ihnen die Sicherheit, dass Ihre KPI-Datenbasis zuverlässig, korrekt und aussagekräftig ist. Das Ergebnis sind individualisierbare Reportings und Visualisierungen, die Transparenz schaffen. Stellen Sie Zusammenhänge z. B. durch die Verknüpfung diverser Ansichten dar. Die Mathematik hinter OPTANO sorgt dabei jederzeit für eine Reproduzierbarkeit der Ergebnisse.

Essence

»Zu erkennen, welche Verbesserungen möglich sind, motiviert, den ersten Schritt zu wagen!«

Homework № 2

Achtsamkeit schulen!

Homework № 2: Wie viele Unterschiede gibt es in den Bildern?

Endlich mal Hausaufgaben, die Spaß machen! Weil wir als Mathematiker und Softwareingenieure Spaß an Tüfteleien haben, laden wir Sie zum Abschluss jeder Exercise dazu ein, ein kleines Rätsel zu lösen. Dieses mal geht es in unserem Bilderrätsel darum, Ihre Achtsamkeit zu schulen.

Zählen Sie die Abweichungen im rechten Bild! Kleiner Tipp: Jedes Element wird einzeln gewertet.

Alle Abweichungen gefunden? Gut! Dann senden Sie die richtige Ziffer unter Angabe Ihrer Kontaktdaten mit Vor- und Zunamen, Adresse und Telefonnummer einfach über den nachstehenden Kontaktlink.

 

Lösung absenden

Gewinne und Preise

1. Preis:

Ein Fotoshooting im Stil unserer Kampagne.
Wenn Sie ausgelost werden, gewinnen Sie ein Fotoshooting zu einem Thema nach Ihrer Vorgabe, z.B. Ihrem Hobby oder einem Unternehmensthema. Voraussetzung ist, dass es komplex genug ist und auf einen Tisch von 1 x 1 m passt. Das Fotoshooting findet in Bielefeld statt. Eine Anreise aus Deutschland sowie eine Übernachtung im Hotel sind im Gewinn inbegriffen.

2. – 5. Preis:

Hardcover von »Things Come Apart.« von McLellan

6. – 10. Preis:

Spiel »Die Kunst Aufzuräumen«

Rechtliche Hinweise:
Demontierte Gegenstände werden nicht wieder montiert. Weitere, z.B. technisch bedingte Abstimmungen, werden im Rahmen der Bildumsetzung vorab mit Ihnen geklärt. Mit dem fertigen Motiv gehen Nutzungsrechte an Sie und an OPTANO über.

Rechtliches

Teilnahmebedingungen

Hier rätseln Sie nicht nur für Ruhm und Ehre! Unser Hauptgewinn ist ein Fotoshooting im Stil unserer Kampagne. Voraussetzung: Sie beantworten alle 10 mehr oder weniger kniffeligen Hausaufgaben unserer Homeworks zur Kampagne Exercise! korrekt. Am einfachsten können Sie unsere Kampagne über unseren Newsletter verfolgen, den wir Ihnen immer zusenden, sobald eine neue Exercise online ist.
Abgeschlossen wird das Spiel bis zum Sommer 2020.

Teilnahmebedinungen anzeigen

Lösung

Senden Sie die richtige Lösung an uns!

Senden Sie die richtige Lösung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten mit Vor- und Zuname, Adresse und Telefonnummer einfach über das nachstehende Antwortformular.

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nur für Antworten verwendet. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte ist – abgesehen von etwaigen richterlichen Anordnungen – ausgeschlossen. Die Angaben von Vor- und/oder Nachname sowie Anrede sind freiwillig und dienen nur Ihrer persönlichen Ansprache. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.