Exercise № 3

Einfach
ausprobieren!

Wie schmeckt gute Planung?

Ob etwas schmeckt, ist schwer zu beurteilen, wenn man es nicht probiert hat. Nehmen Sie Platz! Wir haben Ihnen in dieser Exercise den Tisch gedeckt, damit Sie auf den Geschmack kommen können. Ein gutes Menü beginnt mit einem Gruß aus der Küche. Er stimmt ein und gibt die Richtung vor. Genau das empfehlen wir Ihnen für Ihre Planung.

Möglicherweise haben Sie bereits eine Software, die Sie zu Optimierungszwecken einsetzen? Oder Sie sind nicht sicher, ob Ihre Prozesse und/oder Daten für eine Planungsoptimierung geeignet sind? Vielleicht denken Sie auch, dass Ihnen schlicht die Zeit fehlt, um etwas Neues auszuprobieren?

Berechtigte Einwände, deswegen lautet unser Angebot: Testen Sie ein Stück OPTANO bevor Sie das ganze Menü ordern. Es gibt viele gute Gründe, um Neuerungen für Ihre Planung erst einmal genauer zu untersuchen, bevor Sie sich festlegen. Unsere Chefköche freuen sich auf Sie.

Unit 1

Neugierig sein und bleiben: Neues auszuprobieren braucht Mut. Sind Sie Traditionalist, experimentierfreudig oder sogar ein Pionier?

Zur Unit springen

Unit 2

Auf den Geschmack kommen: Signifikante Verbesserungen für Ihre Planung. So funktioniert unsere Machbarkeitsstudie.

Zur Unit springen

Unit 1



Unit 1:
Offenheit schulen

Neugierig sein und bleiben

Trainingsziel

Testen Sie Ihre Innovationsfreude

Innovationsbegeisterung hält sich im harten Alltag meistens in Grenzen. Oft berechtigt, manchmal unberechtigt gilt dies für unsere Essgewohnheiten wie für unsere beruflichen Entscheidungen. Dabei sind es immer Innovationen, die das Unternehmen und Abteilungen nach vorne bringen. Schulen Sie Ihre Innovationslust mithilfe unseres kulinarischen Spiels zum Thema Lakritz.

Warum ausgerechnet Lakritz? Den Geschmack von Lakritz kann man nicht beschreiben. Man muss es probieren. Kommen Sie also ruhig ein Stückchen näher und testen Sie in dieser Unit Ihren Wagemut anhand von drei Rezepten mit Lakritz. Mögen Sie nicht? Das wird sich noch herausstellen!

Rezept-Indikator

Rezept 1: Der Traditionalist
Apfel-Lakritz-Crumble

Nah an Omas Küche und als Süßspeise bewährt, zeigt sich das Lakritz hier im traditionellen Umfeld. Das kommt Ihnen entgegen. Sie brauchen verlässliche Parameter, um sich stückweise an Innovationen heranzuwagen. Das muss nicht falsch sein. Immerhin, weiß man dann, worauf man sich einlässt. Guten Appetit!

Für 6 Personen:

  • 100 g Mehl
  • 100 g Kristallzucker
  • 100 g Butter
  • 3 EL Lakritzpulver
  • 2,5 kg süßsaure Äpfel

Äpfel schälen, in 1cm Schnitze schneiden und in eine ofenfeste Form aneinanderlegen. Aus Zucker, Butter, Lakritzpulver und Mehl einen bröckeligen Teig bereiten und über die Äpfel verteilen. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten bei 180°C backen. Mit Schlagsahne servieren.

Mit freundlicher Unterstützung von kadó – Lakritzfachgeschäft, Berlin (www.kado.de)

Rezept 2: Der Experimentierfreudige
Risotto mit Ziegenfrischkäse und Lakritzsauce

Geschmackserlebnisse mit kontrastierenden Zutaten, das klingt spannend. Genau Ihr Ding, denn Sie sind neugierig auf ungewöhnliche Lösungsansätze und haben eine Bereitschaft, sich darauf einzulassen. Eine gute Eigenschaft, um mit Neuerungen kreativ umzugehen. Viel Spaß beim Kombinieren!

Für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Risottoreis
  • 2 Gläser Weißwein
  • 1-1,5l Hühnerfond
  • 80 g Parmesan
  • 70g Butter
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL reines Lakritz, z.B. Cachou natur oder Lakritzpulver
  • 1 Glas Weißwein
  • 0,2 l Hühnerfond
  • Maizena zum Andicken
  • Salz und Pfeffer
  • 150g Ziegenfrischkäse

Zwiebel und Staudensellerie kleinschneiden, den Knoblauch feinhacken, alles mit der Hälfte der Butter in einem großen Topf weichdünsten. Den Reis hinzufügen und 1 Minute rühren bis er glasig ist. Mit dem Weißwein ablöschen und weiterrühren. Wenn der Wein verdunstet ist, eine Schöpfkelle kochenden Hühnerfond hinzufügen und rühren, bis dieser verdunstet ist. Nach diesem Prinzip weiterverfahren, bis der Reis gar, aber noch bissfest ist. Den Topf vom Herd nehmen und die restliche Butter sowie den geriebenen Parmesan sanft unterrühren, salzen und pfeffern. Bei geschlossenem Deckel 2-3 Minuten ruhen lassen. Währenddessen das Cachou bei geringer Hitze in Weißwein und Hühnerfond auflösen. Wenn das Risotto fertig ist, aufkochen lassen und mit etwas Maizena (1TL) andicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Risotto portionsweise auf Tellern anrichten, mit etwas Ziegenfrischkäse garnieren und nach Geschmack mit der Lakritzsoße beträufeln. Mit kurz in Olivenöl gebratenen Zucchini servieren.

Mit freundlicher Unterstützung von kadó – Lakritzfachgeschäft, Berlin (www.kado.de)

Rezept 3: Der Pionier
Hühnchen mit Lakritz

Der Geschmack von Lakritz übernimmt die Hauptrolle. Ein Rezept mit der Bereitschaft, die Dinge grundlegend neu zu denken. Das Ausprobieren ist Ihr Naturell und Sie verbinden gerne frische Denkansätze mit überlieferten Rezepten. Eine gute Qualität, um Neuerungen konsequent einzuleiten. Willkommen in der Sterneküche!

Für 4 Personen:

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 EL Olivenöl
  • 5 Zitronenblätter
  • schwarzen frischen Pfeffer
  • 50g Mehl
  • 2 gehäufte TL Lakritzpulver

Die Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden, die Zitronenblätter feinhacken. Das Fleisch in dem Öl, zusammen mit den Zitronenblättern und dem gemahlenen Pfeffer einige Stunden marinieren. Anschließend das Mehl mit dem Lakritzpulver mischen und die Hähnchenstücke in dieser Mischung panieren und kurz ausbraten.

Dazu passt ein Salat mit jungem Spinat an einer leichten Olivenöl-Zitronen-Vinaigrette. Oder frisches Gemüse auf asiatische Art in Sojasauce gedünstet. Mit Reis servieren.

Mit freundlicher Unterstützung von kadó – Lakritzfachgeschäft, Berlin (www.kado.de)

Essence

»Glauben Sie nichts, was Sie nicht vorher probiert haben. Welches Planungsmodell zu Ihnen passt finden Sie nur heraus, indem Sie es ausprobieren.«

Unit 2



Unit 2:
Machbarkeitsstudie

Auf den Geschmack kommen

Checkliste

Das Rezept für Ihren Erfolg

Häufig ist man der Lösung näher als man denkt. Unsere Machbarkeitsstudie ist, was der Name beinhaltet. Wir zeigen auf, was für Sie und Ihr Optimierungsprojekt machbar ist. Nicht mehr und nicht weniger!

Die beste Nachricht: Sie erreichen unter Einsatz von OPTANO so gut wie immer eine signifikante Ergebnisverbesserung für Ihre Planung.

Die zweitbeste Nachricht: als Ergebnis der Machbarkeitstudie identifizieren wir systematisch Verbesserungspotentiale in Ihren Prozessen und schlagen konkrete Lösungen vor.

Wie genau das abläuft? Wir haben Ihnen einige Details zu unserer Machbarkeitsstudie als Download bereitgestellt. Wenn Sie mehr erfahren möchten, kontaktieren Sie gerne unser Beraterteam.

Download

Bild klicken und unseren Ablaufplan zur Machbarkeitsstudie herunterladen

Essence

»Wenn man immer das Gleiche tut, nimmt man sich die Chance bessere Ergebnisse zu erzielen.«

 

Homework № 3

Probehäppchen
der Mathematik

Original-Bild anzeigen

Gewinne und Preise

Teilnahmebedingungen

Newsletter abonnieren

 

Homework № 3: Wie lautet die Lösung unserer Rechenaufgabe?

Endlich mal Hausaufgaben, die Spaß machen! Weil wir als Mathematiker und Softwareingenieure Spaß an Tüfteleien haben, laden wir Sie zum Abschluss jeder Exercise dazu ein, ein kleines Denkspiel zu lösen.

Logik plus Mathematik = Bilderrechnen. Ersetzen Sie jedes Bild durch eine Zahl, so dass alle Rechenoperationen aufgehen und Sie am Ende das richtige Ergebnis erhalten.

Senden Sie die richtige Lösung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten mit Vor- und Zuname, Adresse und Telefonnummer einfach über den nachstehenden Kontaktlink.

 

Lösung absenden

Gewinne und Preise

1. Preis:

Ein Fotoshooting im Stil unserer Kampagne.
Wenn Sie ausgelost werden, gewinnen Sie ein Fotoshooting zu einem Thema nach Ihrer Vorgabe, z.B. Ihrem Hobby oder einem Unternehmensthema. Voraussetzung ist, dass es komplex genug ist und auf einen Tisch von 1 x 1 m passt. Das Fotoshooting findet in Bielefeld statt. Eine Anreise aus Deutschland sowie eine Übernachtung im Hotel sind im Gewinn inbegriffen.

2. – 5. Preis:

Hardcover von »Things Come Apart.« von McLellan

6. – 10. Preis:

Spiel »Die Kunst Aufzuräumen«

Rechtliche Hinweise:
Demontierte Gegenstände werden nicht wieder montiert. Weitere, z.B. technisch bedingte Abstimmungen, werden im Rahmen der Bildumsetzung vorab mit Ihnen geklärt. Mit dem fertigen Motiv gehen Nutzungsrechte an Sie und an OPTANO über.

Rechtliches

Teilnahmebedingungen

Hier rätseln Sie nicht nur für Ruhm und Ehre! Unser Hauptgewinn ist ein Fotoshooting im Stil unserer Kampagne. Voraussetzung: Sie beantworten alle 10 mehr oder weniger kniffeligen Hausaufgaben unserer Homeworks zur Kampagne Exercise! korrekt. Am einfachsten können Sie unsere Kampagne über unseren Newsletter verfolgen, den wir Ihnen immer zusenden, sobald eine neue Exercise online ist.
Abgeschlossen wird das Spiel bis zum Herbst 2020.

Teilnahmebedingungen anzeigen

Lösung

Senden Sie die richtige Lösung an uns!

Senden Sie die richtige Lösung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten mit Vor- und Zuname, Adresse und Telefonnummer einfach über das nachstehende Antwortformular.

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nur für Antworten verwendet. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte ist – abgesehen von etwaigen richterlichen Anordnungen – ausgeschlossen. Die Angaben von Vor- und/oder Nachname sowie Anrede sind freiwillig und dienen nur Ihrer persönlichen Ansprache. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.